Link verschicken   Druckansicht öffnen
 

06.05.2012

SV Seemental - VfR Wenings 2:1 (2:1)

Nach zunächst ausgeglichenem Spielverlauf erzielte Waldemar Nebert nach Flanke von Tobias Silberling in der 18. Minute die überraschende Seemener Führung. Die Gäste antworteten mit wütenden Gegenangriffen. Doch in der 24. Minute war es erneut Waldemar Nebert, der aus der Drehung zum viel umjubelnden 2:0 erfolgreich war.

 

Nur eine Minute später bot sich dem VfR durch den agilen Sven Reich die Großchance zu verkürzen, doch scheiterte er bei einem Foulelfmeter am hervorragend parierenden SV-Keeper Michael Ulrich. Wiederum nur eine Minute darauf war Ulrich allerdings machtlos, als Mirel Dragut mit einem Freistoß in den Torwinkel auf 2:1 verkürzte. In der 42. Minute dezimierten sich die Gastgeber, als Tobias Silberling nach einer Unbeherrschtheit „Rot“ sah.

 

Im zweiten Durchgang waren die numerisch in Überzahl befindlichen Gäste noch dominanter. Immer wieder war es der auffällige Sven Reich, der für Unruhe im Seementaler Strafraum sorgte. In der 59. Minute scheiterte Reich aus kurzer Distanz erneut am glänzend reagierenden Ulrich im Seemener Gehäuse. Der Gastgeber setzt in dieser Phase nur gelegentliche Konter, die jedoch nichts einbrachten. Immer wieder liefen sich die Gäste in der gut gestaffelten Abwehr des SV Seemental fest. In der 88. Minute hatte der SV sogar noch die Möglichkeit zu erhöhen, doch wurde ein Konter nicht erfolgreich abgeschlossen. So blieb es beim nicht unverdienten Sieg des Außenseiters.

 

  • VfR Wenings: Reissky, Schäfer (75./Dennis Gross), Bopp, Reutzel (52./Maul), P. Heusohn, C. Heusohn, Ademaj, Nickel, Reich, Dragut, Manega;
  • Tore: 1:0 (18.) W. Nebert, 2:0 (24.) W. Nebert, 2:1 (26.) Dragut;
  • Rote Karte: Tobias Silberling (SV Seemental/42.);
  • Besondere Vorkommnisse: SV-Keeper Ulrich (25.) pariert einen Strafstoß von Sven Reich;
  • Schiedsrichter: Weitz (Koppenheim);
  • Zuschauer: 110..
  • Reserven
  • Quelle: KA vom 07.05. 2012

Partner vom V.f.R. Wenings 1956 e.V.

Wir bedanken uns ganz herzlich bei unseren Bandenwerbungspartnern und allen Partnern, die unsere Vereinsarbeit durch Spenden, bei der Anschaffung von Trainingsgeräten oder Sportbekleidung unterstützen.

 

[mehr erfahren]