Link verschicken   Druckansicht öffnen
 

11.09.2011

 SG Büches/Orleshausen/Rohrbach – VfR Wenings 1:4 (0:0).

„Bereits in der 1. Minute wurde Michael Weigert im Weningser Strafraum gefoult. Der Pfiff von Schiedsrichter Yilmaz blieb jedoch aus“, teilte SG-Sprecher Lang mit. In der 10. Minute folgte die erste Gästechance, als eine Hereingabe Freund und Feind verfehlte. Danach sahen die Zuschauer ein ausgeglichenes Spiel, ohne große Höhepunkte. In der 38. Minute reagierte SG-Keeper Sascha Ansorg bei einem Dragut-Geschoss prächtig. In der 47. Minute verpasste Max Hahnauf der Gegenseite eine Hereingabe von Louis Göckel nur knapp.

 

Eine Minute später verfehlte ein Heber von Louis Göckel nur knapp das Weningser Tor. In der 52. Minute großes Glück für die SG, als Yasar nur die Unterkante der Latte traf. In der 62. Minute schoss Max Hahn den Ball aus kurzer Entfernung am leeren Weningser Tor vorbei. In der 65. Minute tropfte ein gefühlvoller Heber von Göckel an die Latte des VfRGehäuses.

 

Auf der Gegenseite rettete Schmidt gegen den Einschuss bereiten Reich. Als die Gastgeber den Ball nicht aus der Gefahrenzone brachten, erzielte Umut Yasar (68.) das 0:1. Postwendend markierte Sascha Lang (69.) mit sattem Schuss den 1:1-Ausgleich. In der 79. Minute war Mirel Dragut mit einem Freistoß-Aufsetzer aus 20 Metern zum 1:2 erfolgreich. In der 84. Minute war es Pajtim Ademaj, „der aus klarer Abseitsposition ????“ (Anm: Nie und nimmer Abseits), so der SG-Sprecher, das 1:3 erzielte. Maximilian Weis gelang in der 90. Minute noch der Treffer zum 1:4- Endstand.

 

  • VfR Wenings: Höhl, Schäfer, Reutzel (61. Reich), Weis, Poppe, Maul, Dragut, C. Heusohn, P. Heusohn, Yasar (73. Bopp), Ademaj
  • Tore: 0:1 (68.) Yasar, 1:1 (69.) Lang, 1:2 (79.) Dragut, 1:3 (84.) Ademaj, 1:4 (90.) Weis.
  • Schiedsrichter: Yilmaz (Oberursel);
  • Zuschauer: 70

 

SG Büches Orleshausen/Rohrbach II - VfR Wenings II 0:3

  • Tore: Dennis Groß (2), Daniel Zimmermann
  • Quelle: KA vom 13.09.2011

 

 

Partner vom V.f.R. Wenings 1956 e.V.

Wir bedanken uns ganz herzlich bei unseren Bandenwerbungspartnern und allen Partnern, die unsere Vereinsarbeit durch Spenden, bei der Anschaffung von Trainingsgeräten oder Sportbekleidung unterstützen.

 

[mehr erfahren]