Link verschicken   Druckansicht öffnen
 

15.04.2012

VfR Wenings - SV Ober-Lais 3:0 (2:0)

Der VfR Wenings begann mit viel Druck und belohnte seine starke Anfangsphase durch das frühe 1:0, erzielt von Spielertrainer Roberto Manega (7.). Die Gäste aus Ober Lais kamen jedoch gleich zurück und hatten in der 8. Minute ihre erste Großchance durch Dominik Döring. In der Folge spielten beide Mannschaften stark offensiv ausgerichtet.

 

Nach sehr starker Einzelleistung legte Roberto Manega ab auf den einschussbereiten Umut Yasar, doch dessen Schuss wurde in letzter Sekunde von einem Ober Laiser Verteidiger geblockt (15.). In der 20. Minute kamen die Gäste zu einer weiteren Großchance nach einem verunglückten Weningser Abschlag: Dominik Döring köpfte an VfR-Keeper Max Reißky vorbei, jedoch klärte Mirel Dragut auf der Torlinie. In der 25. Minute schoss Christopher Döll einen Freistoß genau in den Winkel des Weningser Gehäuses, aber Maximilian Reißky wehrte bravourös ab. Die Weningser hatten in der offen geführten Partie mehr vom Spiel und die klareren Torchancen.

 

In der 38. Minute flankte Pajthim Ademaj den Ball von der linken Seite auf den freistehenden Dimitri Gross, der jedoch scheiterte. Zwei Minuten später gab Pajtim Ademaj einen schönen 20-Meter-Schuss auf das Ober Laiser Gehäuse ab, der jedoch vom guten Ober Laiser Torwart Alexander Diehl mit Glanzparade zur Ecke geklärt wurde. Nach dieser Standardsituation traf Umut Yasar (41.) aus dem Gewühl heraus zum 2:0. Nach der Halbzeit kam der VfR gleich wieder zu guten Torchancen.

 

Pajtim Ademaj setzte sich auf der linken Seite durch und legte den Ball von der Grundlinie auf den freistehenden Christian Heusohn, der diese Möglichkeit vergab. In der 49. Minute ließ Umut Yasar aus sieben Metern Gästekeeper Alexander Diehl keine Chance und schoss zum 3:0 ein. Nach diesem Tor verflacht die Partie und der VfR schaltet einige Gänge zurück. In der 89. Minute hatte jedoch Pajtim Ademaj das 4:0 auf dem Fuß, nachdem er von Pascal Heusohn
schön in Szene gesetzt wurde, verzog jedoch.

 

  • VfR Wenings: Reissky, Bopp, Weis, Maul, P. Heusohn, C. Heusohn, Ademaj, Nickel, Dragut, Yasar (70./Reutzel), Manega (35./Dimitri Gross).
  • Tore: 1:0 (7.) Manega, 2:0 (41.) Yasar, 3:0 (49.) Yasar.
  • Schiedsrichter: Machnik (Rodenbach);
  • Zuschauer: 110.
  • Reserven

 

VfR Wenings II - SV Ober-Lais II 0:2

  • Tore: 0:1 (5.) Christian Haardt, 0:2 (78.) Andreas Nickel.
  • Schiedsrichter: Rudolf Schnob (Hammersbach);
  • Zuschauer: 30.
  • Quelle: KA vom 16.04. 2012

 

 

Partner vom V.f.R. Wenings 1956 e.V.

Wir bedanken uns ganz herzlich bei unseren Bandenwerbungspartnern und allen Partnern, die unsere Vereinsarbeit durch Spenden, bei der Anschaffung von Trainingsgeräten oder Sportbekleidung unterstützen.

 

[mehr erfahren]